Medizinrockfrau

traditioneller Quellwassergang – rituelle Zubereitung deines Segnungswassers


Wasser symbolisiert die Fruchtbarkeit.

Wir selbst sind im Fruchtwasser im Bauch unserer Mutter herangewachsen.

Alles Leben hat sich aus dem URMeer entwickelt.

Seit jeher haben sich Frauen um die Zeit von Ostara aufgemacht, um die heiligen Quellen zu ehren und zu besingen.

Wir finden uns bei einem Bründl ein, um unser eigenes Segnungswasser entgegen zu nehmen. Wir ehren das Wasser vor Ort, schmücken den Platz mit Blumen, Blüten und was alles von dem Ort herbeigesungen wird.

Das Segnungswasser ist dann deine Begleiterin für den ganzen neuen Jahreskreis. Du kannst es verwenden, um dein Zuhause, deine Haustiere, Kraftplätze zu segnen. Auch ist es ein wertvolles und wichtiges Bestandteil für die Segnung bei Taufen und anderen Zeremonien.

Was erwartet dich?

  • gemeinsames Schmücken des Wasserplatzes
  • Singen eines nativen Segnungswasserlieds
  • Segnung deiner Fruchtbarkeit und weiblichen Kraft sowie von Mutter Erde
  • stärkender Frauenkreis
  • Räuchern, Trommeln, Rasseln.

Wann und wo?

Ostermontag, 1. April 2024, 5:45 bis ca. 8:00

Naturplatz bei einem Bründl in der Nähe von 2020 Hollabrunn.

Energieausgleich: €36.-

Anmeldung erwünscht: 0650 26 246 73

*******************************

Ich freue mich, dir von Herz zu Herz zu begegnen und auf unser gemeinsames Sein mit dem Element Wasser!